Bewerbung als Mentee: Voraussetzungen, erforderliche Bewerbungsunterlagen und Fristen

Ärztinnen und wissenschaftliche Mitarbeiterinnen der Medizinischen Universität Innsbruck mit Interesse an einer akademischen Karriere sind herzlich eingeladen, sich am Beginn des Sommersemesters für die Teilnahme am Medizin Mentoring-Programm zu bewerben.
Für detaillierte Informationen zu den Bewerbungsvoraussetzungen und dem Bewerbungs-prozedere sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen lesen sie bitte hier weiter.

pdfFAQ's zur Bewerbung 2017


Für weitere Fragen zum Mentoring-Programm und eine individuelle Beratung steht die Programmkoordinatorin Frau Mag. rer.soc.oec. Claudia Beyer vom Referat Frauen-Empowerment & Mentoring der Koordinationsstelle für Gleichstellung, Frauenförderung und Geschlechterforschung gerne zur Verfügung.
Bitte kontaktieren Sie mich telefonisch unter (0512) 9003 71856 oder per eMail unter claudia.beyer@i-med.ac.at !

pdfEinladung zur zwölften Ausschreibung 2017


Die vollständigen, aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (digital sowie ein unterzeichneter Ausdruck) sind spätestens bis zum Ende der Bewerbungsfrist am Mittwoch, den 31. Mai 2017 in der Koordinationsstelle, Referat Frauen-Empowerment & Mentoring einzureichen.


♦  Bewerbung als Mentee (nur elektronisch ausgefüllte Bewerbungsbögen!)
♦  Anschreiben sowie aussagekräftiges Motivationsschreiben
    (Motivation/Grund für die Bewerbung als Mentee)
♦  Lebenslauf und
♦  Publikationsliste (falls vorhanden)
♦  Portrait-Foto
    (Kriterien: Format jpg, druckfähige Auflösung, ideal 500-1.000 KB, Freigabe)


Bitte fordern Sie den aktuellen "Bewerbungsbogen für Mentees 2017" an – telefonisch oder per Mail an claudia.beyer@i-med.ac.at !

!! Bitte nehmen Sie sich für das Ausfüllen des Bewerbungsbogens ausreichend Zeit. Ihre vollständigen und aussagekräftigen Angaben sind eine wichtige Grundlage für die Auswahl und das Matching !!