Kongresse - Vorträge - Lehre

Im Rahmen von EUGIM wurde vermehrt Augenmerk auf eine verstärkte Öffentlichkeitsarbeit gelegt. Neben Vorträgen und der Teilnahme an Kongressen gelang es, weitere Lehrveranstaltungen zur Gender Medizin in die Pflichtlehre der Medizinischen Universität Innsbruck und der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck zu integrieren.

 

2011

Medizinische Universität Innsbruck, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Wintersemester 2011/2012
Start der Lehrveranstaltung Gender und Medizin im Rahmen des PhD-Moduls Generische Kompetenzen

 

Medizinische Universität Innsbruck, Wintersemester 2011/2012
Start des PhD-Programms für Klinische Medizin, Pflichtlehre Gender Medicine

Medizinische Universität Innsbruck, Wintersemester 2011/2012
Ringvorlesung Gender Medizin: Herz-Kreislauf
Programm [pdf]

 

EUGIM 2nd Summer School on Gender Medicine
Sassari/IT, 19.–22. September 2011

Vortrag [pdf]: Oncology and Hematology
Working group [pdf]: Oncology and Hematology

 

EUGIM 2nd Module on Gender Medicine, 5.–9. September 2011
Semmelweis Universität Budapest

Vortrag [pdf]: Prevention
Workshop [pdf]: Prevention
Vortrag [pdf]: Oncology and Hematology
Workshop [pdf]:. Oncology and Hematology

 

27.6.2011, Innsbruck; Gastvortrag zum Thema: Gender Medizin
Veranstaltung des Pensionistinnenverbandes der SPÖ

 

14.6.2011, Landeck; Gastvortrag zum Thema: Gender Medizin
Veranstaltung des Pensionistinnenverbandes der SPÖ

 

33. Deutscher Evangelischer Kirchentag, 1.–5. Juni 2011
www.kirchentag.de

Vortrag [pdf]: Frauengesundheit. Gender Medizin. Gibt es eine frauengerechte Medizin?

 

Ärztetage Grado, 29. Mai–4. Juni 2011
www.arztakademie.at

Vorträge:
Tag 1 [pdf], Prävention: Was kann Frau und Mann empfohlen werden?
Tag 2 [pdf], Onkologie: Welche Geschlechtsunterschiede sind wissenschaftlich dokumentiert? Welche Auswirkungen hat das auf unsere PatientInnen?
Tag 3 [pdf], Migration: Brauchen MigrantInnen Gesundheitsangebote über das Normalangebot hinaus? Wenn ja, welche? Spezialambulanzen?

 

EUGIM 1st Module on Gender Medicine, 19.–21. Mai 2011
Charité Berlin
http://gender.charite.de

Lecture and Work Group on Prevention from a Gender Perspective

 

Medizinische Universität Innsbruck, 10. Mai 2011
SOS Lehre; Modul Gender Medicine

 

Jahrestagung der österreichischen Gesellschaft für geschlechtsspezifische Medizin
2nd Symposium on Global Health and Gender
Wien, 8.-9.
April, 2011
www.gendermedizin.at

Vortrag [pdf]: Is there a sex bias for breast cancer?
Vortrag [pdf: How to include Gender Medicine in the curriculum of the Innsbruck Medical University

 

Medizinische Universität Innsbruck, Sommersemester 2011
Ringvorlesung Gender Medizin: Infektiologie, Immunologie und Transplantation
Programm [pdf]

 

2010

Wien, 27. November 2010
Universitätslehrgang Gender Medicine
www.meduniwien.ac.at/ulg-gendermedicine

Vortrag [pdf]: Einflüsse der Ethnizität auf die Entstehung kardiovaskulärer Erkrankungen
Vortrag [pdf]: Kardiovaskuläre Prävention bei Migrantinnen

 

Medizinische Universität Innsbruck, Wintersemester 2010/2011,
Ringvorlesung Gender Medizin: Onkologie
Programm [pdf]

 

Berlin, 20.–24. September 2010
1st EUGIM summer school on Gender Medicine
gender.charite.de

Vortrag [pdf]: Oncology and Hematology
Vortrag [pdf]: Gender in Public Health: focus on prevention